Intermittent Fasting Facts #1 Anfangen

Ich treffe häufig auf die gleichen Fragen über das periodische Fasten. Deswegen gibt es nun die neue Kategorie IFF - Intermittent Fasting Facts. Hier beantworte ich die FAQ´s des Intermittent Fasting.

Wenn euch brandheiße Fragen wie Chilli auf der Zunge liegen, könnt ihr mir gerne über das Kontaktformular oder per Facebook schreiben!

 

Und hier kommt schon der IFF #1:


 

Wie fange ich mit Intermittent Fasting an?

 

  1. Lege ein Fasten- und ein Essenszeitraum fest. (Welche IF-Methode willst du nutzen?)

     

  2. Nun kannst du a) radikal vorgehen oder b) dich langsam umstellen - beides funktioniert sehr gut, es ist lediglich von deiner Persönlichkeit abhängig.
    a) Sofort - von einem Tag auf den anderen - in den gewünschten Rhythmus übergehen.
    b) Langsam - von Tag zu Tag - die Fastenphase verlängern, bis du im gewünschten Fastenrhythmus angekommen bist.

     

  3. Achte darauf, dass du in den Fastenphasen nichts und in den Essensphasen ausreichend Nährstoffe / Kalorien zu dir nimmst. Nur mit einer guten Balance wirst du langfristig Erfolg haben!

     

  4. Sei dir bewusst, dass du nicht in drei Tagen deinen Sixpack hast, wenn du gerade 30% Körperfett herumträgst. Besonders bei größeren Gewichtsreduktionen ist der langfristige Weg die Lösung!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0